Pressemeldung Baby+Kind und freizeitmessen freiburg 2019

Die freizeitmessen freiburg gemeinsam mit Baby+Kind mit vielseitigem Sportangebot zum Ausprobieren, einer großen Auswahl an Fahrrädern, Inspiration für den nächsten Urlaub und allem für den Nachwuchs.

Die vier Messen „bike aktiv“, „ferienmesse“, „outdoor & sports“ und „Baby+Kind“ präsentieren sich vom 29. bis 31. März 2019 auf dem Gelände der Messe Freiburg. Das Angebot der über 220 Aussteller und Vereine, darunter auch über 40 Neuaussteller, erstreckt sich über vier Messehallen und das Freigelände. Neben dem vielseitigen Angebot der Aussteller sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bestehend aus Vorträgen, sportlichen Mitmach-Aktionen, spannenden Reiseberichten und professioneller Kinderbetreuung für einen kurzweiligen Messebesuch für die gesamte Familie. Im Messeeintritt inbegriffen sind zwei Reisereportagen bekannter MUNDOLOGIA-Referenten. Diese finden Samstag und Sonntag jeweils um 16.30 Uhr auf dem Messegelände statt. Das ermäßigte Vorverkaufsticket gilt für beide Messen (für die freizeitmessen freiburg und die Baby+Kind), kann bis einschließlich 28. März 2019 bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online als print@home-Ticket erworben werden und gilt zugleich als RVF-Ticket. Fußballfans aufgepasst: Aufgrund des Spiels des SC Freiburg gegen den FC Bayern München am Samstag, 30. März erhalten Besucher, die mit einem Trikot des SC Freiburg oder des FC Bayern München die Messen besuchen, an allen drei Messetagen freien Eintritt.

Die „bike aktiv" in Halle 4 bietet Messebesuchern eine Bandbreite unterschiedlicher Fahrräder wie Trekkingbikes, Mountainbikes und Rennräder, diverse E-Bikes, Liegeräder und Lastenanhänger, Kinder- und Jugendräder sowie Mobilitätshilfen für Menschen mit Fahrunsicherheiten. Auch Anbieter von Radzubehör sind vertreten, darunter erstmalig die Firma Tocsen. Das Freiburger Start-up bringt 2019 ein Notfallsystem für Fahrradfahrer auf den Markt. Es erkennt schwere Stürze und übernimmt im Ernstfall den Notruf zum Unfallort. Bei einem schweren Sturz wird das System aus Helmsensor und App aktiv. Das Freiburger Pilsner Merida Team präsentiert sich am Sonntag, 31. März um 12.00 Uhr. Gegen 13.30 Uhr können passionierte Mountainbiker kostenfrei an einer 2,5-stündigen Ausfahrt mit dem Mountainbike-Team teilnehmen. Für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren veranstaltet der Aussteller Hirsch-Sprung am Sonntag ab 11.00 Uhr eine Kinder-Laufrad-Trophy. Die Anmeldung ist über info@freizeitmessen-freiburg.de oder direkt am Stand von Hirsch-Sprung in Halle 4 möglich.

Im Ausstellungsbereich „outdoor & sports" in Halle 2 finden Besucher ein vielfältiges Angebot an Sport- und Fitnessartikeln und -bekleidung wie auch Freizeit- und Outdoor-Bedarf wie beispielsweise GPS-Geräte zum Wandern und Biken oder Stand-Up-Paddle Boards, Kayaks und Kanus. Darüber hinaus können viele Sportarten wie Segeln, Tanz, Kampfsport oder Tauchen kennengelernt und ausprobiert werden. Skateboarding Freiburg e.V. baut einen Skatepark in die Messehalle und bietet Workshops sowie einen Contest mit Preisen an. Auf drei Indoor-Soccercourts findet der 1. Hallen-Soccercup um den Pokal der freiburger freizeitmessen für Junior_innen der B- bis G-Jugend statt. Gamer aufgepasst: Am Stand von Adidas & Offensiv Sport kann FIFA 19 gezockt werden und es findet täglich ein 2 VS 2 Turnier statt. Luftsportbegeisterte können sich im Bereich Flug- und Luftsport bei Piloten und Flugschulen informieren, welche Möglichkeiten die Region bietet, um abzuheben. Wer gleich einen Gastflug machen oder einmal die Hangars sehen möchte, kann vor Ort einen Termin vereinbaren und mit dem Shuttle direkt zum nahegelegenen Flugplatz fahren. Der Freiburger Motorsportclub bietet erstmalig einen E-Motorrad-Parcours für Groß und Klein an. Beratung zu E-Motorrädern gibt es beim Aussteller Schobba Electriccycles. Harley-Davidson-Fans kommen am Stand von Powerhop auf ihre Kosten.

Die „ferienmesse" im Zentralfoyer bietet Reisebegeisterten Inspiration für attraktive Nah- und Fernreiseziele. Die beiden Anbieter von Kreuzfahrten Cruise Moments Reisen und nicko cruises präsentieren sich erstmalig auf den freizeitmessen freiburg. Neu vertreten unter den Ausstellern zur Vermietung von Reisemobilen und Campingbussen sind in diesem Jahr Roadsurfer und rent easy by Bürstner. Neben Reiseveranstaltern, Campingplätzen und Anbietern von Busreisen präsentieren sich auch die Ferienregionen Schwarzwald, Oberwallis, Romagna, Jura und Drei-Seen-Land sowie die Städte Belfort, Blumberg und Leukerbad. Auch 2019 findet wieder die beliebte Lufthansa-Kofferversteigerung des Auktionshauses Clesle aus Herbolzheim statt. Am Samstag, 30. März ab 11.30 Uhr warten rund 200 Koffer auf neue Besitzer.

Die Baby+Kind in Halle 3 bietet Paaren mit Kinderwunsch, Schwangeren und jungen Familien Informationen zu Schwangerschaft und Geburt, Ernährung, Elterngeld sowie ein vielfältiges Einkaufsangebot von Baby- und Kinderbekleidung über Autositze, Kinderwagen, Fahrradanhänger sowie Deko für das Kinderzimmer. Zu den Ausstellern zählen neben vielen Neuausstellern u.a. auch wieder die Unikinderklinik – Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, das Evangelische Diakoniekrankenhaus, ProFamilia, BabyOne und Binninger Fahrradanhänger. Vorträge zu den Themen Impfen, Babyernährung, Elterngeld, Elternzeit und Elterngeld plus, die richtige Versicherung sowie Vorführungen von Kangatraining und eine musikalische Lesung finden auf der Showbühne statt. Eine Modenschau für Umstands- und Kinderkleidung runden das Programm ab. Ein besonderes Highlight bietet die Firma Angelcare®: Solange der Vorrat reicht, erhält jede werdende Mama mit ihrem Mutterpass am Stand einen Windeleimer geschenkt. Am Samstag, 30. März 2019 von 15.00-16.30 Uhr findet der Workshop „Welche Trage passt zu mir?" im Konferenzraum 10/11 statt, der einen Überblick über die verschiedenen Tragehilfen bietet. Eine Anmeldung unter gluecks-momente-endingen@web.de ist notwendig. Am gleichen Tag um 11 Uhr findet im Konferenzraum 6-9 ein Vortrag von pro familia zu den Bestimmungen und Anwendungsmöglichkeiten des Elternzeit- und Elterngeldgesetzes inklusive ElterngeldPlus statt. Spielen, malen und basteln können Kinder ab 3 Jahren in der professionellen Kinderbetreuung. Auch an die jüngsten Messebesucher ist gedacht: Das evangelische Diakoniekrankenhaus betreibt eine Still-Lounge – auf Wunsch mit Stillberatung. Das Babybistro des dm-Drogeriemarktes bietet Babynahrung an und eine frische Windel gibt es im Wickelcenter.

Leuchtende Bilder, abenteuerliche Geschichten sowie mitreissende Filmpassagen erwartet Besucher des MUNDOLOGIA-Vortrags von Wibke Raßbach und Axel Bauer. Am Samstag, 30. März um 16.30 Uhr berichten sie von ihrer außergewöhnlichen Radreise gemeinsam mit den beiden kleinen Töchtern über 5.000 km in der argentinischen Pampa, dem chilenischen Regenwald und im stürmischen Patagonien. „Mit dem Packpferd über die Alpen" ist eine packende Geschichte von der Idee, den Vorbereitungen und dem Abenteuer einer Alpenüberquerung, zu der Dietmar Obert Messebesucher am Sonntag, 31. März um 16.30 Uhr einlädt.

Parallel zu den freizeitmessen freiburg findet in Halle 1 am Samstag und Sonntag mit der Horizon ein Event für die Orientierung nach dem Abitur statt. Der Eintritt ist frei.

Eintrittskarten für die freizeitmessen freiburg mit Baby+Kind können bis einschließlich 28. März 2019 zum ermäßigten Vorverkaufspreis von 6,50 Euro statt regulär 9,00 Euro an allen Reservix-Vorverkaufsstellen gekauft sowie online unter www.freizeit-messen-freiburg.de und www.baby-messe.freiburg.de als print@home-Ticket erworben werden. Das Familienticket, gültig für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern bis einschließlich 14 Jahren, kostet im Vorverkauf 14,50 EUR statt regulär 17,00 EUR. Die Messetickets berechtigen ebenfalls zum einmaligen, kostenfreien Eintritt zur Foir‘ EXPO Mulhouse 2019 sowie der FestiVitas 2020 und der Regio-Messe Lörrach 2020.

Veranstalter:
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg

Navigationsadresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3

Tel. +49 761 3881 02,
Fax +49 761 3881 3006

messe.freiburg@fwtm.de
www.messe.freiburg.de

Ansprechpartner:
Daniel Strowitzki
Geschäftsführer
Tel. +49 761 3881 3101
daniel.strowitzki@fwtm.de